Foto: © 2019 Petra Glueck

Danke! Für Deine wertvolle Unterstützung.

Jede Lesung, jede Nachricht von Euch, zeigt mir, wie richtig und notwendig es ist mit dem Thema Posttraumatische Belastungsstörung und K.O.-Tropfen an die Öffentlichkeit zu gehen.

Für mich bedeutet es Glueck:

  • wenn sich Opfer/Erkrankte oder deren Angehörigen für mein Buch bedanken, weil es ihnen geholfen hat besser zu verstehen.
  • wenn Zuhörer nach meinen Lesungen auf mich zu kommen und mir sagen „Bitte machen sie unbedingt weiter, dass wusste ich ja gar nicht“.
  • dass sich Kliniken, Behörden, Schulen und Universitäten für mein Thema interessieren, damit Prävention nicht nur ein leeres Wort bleibt.

Ich hoffe:

  • durch meinen offenen Umgang Opfern/Erkrankten und Angehörigen Mut zu machen.
  • Betroffenen zu zeigen Du bist nicht verrückt – Du bist nicht alleine!
  • durch meine Offenheit die Öffentlichkeit aufzurütteln, um diesen Themen mehr Aufmerksamkeit zu schenken.
  • Menschen zu sensibilisieren, nicht vorschnell zu verurteilen, obwohl ein anderer Mensch dringend Hilfe benötigt.
  • Ich hoffe Tätern klar zu machen, was sie tatsächlich anrichten

Ich werde auf jeden Fall 2017 weitermachen und wünsche mir Deine Unterstützung.

Gemeinsam brechen wir ein großes Tabuthema, machen Opfern Mut und nehmen Tätern ihre Sicherheit.

 

Danke, dass Du über unbeliebte Themen redest!

 

Danke, für Deinen Mut!

                    

Text: © Petra Glueck

BUCHBESTELLUNG

per E-Mail

ISBN

978-3-95544-117-3

 

Preis

12,00 € zzgl. Versand 

Buchcover: © 2019 Petra Glueck

AUTORENKONTAKT 

Petra Glueck

PRESSEKONTAKT

SonJA Weber

BUCHVERLAG

Manuela Kinzel

IN KOOPERATION MIT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 LASS DICH NICHT K.O.-TROPFEN by Petra Glueck