Menschen finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist das wahre Glueck. Autorin Petra Glueck
 Menschen finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist das wahre Glueck. Autorin Petra Glueck

Auszug aus meinem Buch K.O.-NO!!! Pass auf Dich auf! Die Tat - An diesem Tag bin ich gestorben und keiner hat`s gemerkt.

Als die Einladung zum Klassentreffen kam, habe ich mich sehr gefreut. Ich sollte also meine alten Klassenkameraden/innen wieder sehen, mit Ihnen 20 Jahre nach unserem Abschluss feiern. Wir hatten so viel gemeinsam erlebt, in unserer katholischen Schule in einer Kleinstadt in Niedersachsen.

 

Sommer 1996. Wir wollten uns in unserem alten Klassenzimmer treffen. Ich habe lange überlegt, was ich anziehen soll. Keine Ahnung, was die anderen inzwischen so getrieben haben. Da ich schon länger nicht mehr in meiner Heimatstadt wohnte, bestand nur sehr wenig Kontakt zu ehemaligen Mitschülerinnen. Ich befand mich – wie man so schön sagt – in der Blüte meines Lebens. Ich sah gut aus, arbeitete hart für meine gute Figur, war beruflich erfolgreich und besaß gute Freunde.

 

Ich fühlte mich stark und selbstbewusst, dachte, ich habe mich gefunden. Besonders stolz war ich darauf, niemals auf sexuelle Angebote von Vorgesetzten oder guten Kunden eingegangen zu sein. Ich habe einige Frauen kennengelernt, die diese Art der Karriereleiter gewählt hatten. Ich konnte mich auch so durchsetzen.

 

Sogar die Dämonen meiner nicht so tollen Kindheit konnte ich da hinschicken, wo sie mich nicht mehr ärgern konnten. Also alles in allem, ich befand mich auf einem sehr guten Lebensweg. Zur Krönung war mein erstes nagelneues Auto bestellt, ein kleiner roter Flitzer. Ich war sehr stolz auf mich.

Es gab für mich keinen Grund, meinen Klassenkameraden gegenüber Misstrauen zu empfinden, schließlich sind wir fünf Jahre gemeinsam zur Schule gegangen.

 

Ja, dann war er da, der Tag, der mich ins AUS schleuderte und doch so harmlos anfing.

 

Ein Sonnabend im Sommer 1996. Ich bin fröhlich und gespannt aufgewacht. Mit Nanny, meiner Mischlingshündin, habe ich einen langen Spaziergang gemacht, die Sonne schien. Sie war leider nicht mehr gesund und bereits ein altes Mädchen. Nach einem ausgiebigen Frühstück bin ich mit meinem Hund und Vorfreude in meine Heimatstadt gefahren. Dort habe ich sie meinem Bruder in Obhut gegeben. Unser Verhältnis war zur der Zeit sehr gut, er hat sich immer prima um mein altes Mädchen gekümmert.

 

„Na, Du hast dich aber schick gemacht!“ – „Klar“, antwortete ich, „ich zeig mich doch nicht nach 20 Jahren in abgerissenen Jeans“. Ich gab ihm noch einen Kuss und fuhr ahnungslos fröhlich meinen Peinigern entgegen…

 

…Alte Fotos vom Klassentreffen habe ich mir besorgt. Als die Bilder nach Jahren erneut vor mir lagen, konnte ich sie kaum ansehen, obwohl es nur harmlose Fotos vom Klassentreffen waren. Die Täter waren natürlich ebenfalls auf den Bildern. Ich habe einfach immer wieder geübt, die Bilder anzusehen, bis es besser funktionierte. Nun liegen sie beim Schreiben neben mir, ich hoffe mich so besser zu erinnern. Vor vielen Jahren habe ich diese Fotos verbrannt, aber gelebte Vergangenheit lässt sich nicht einfach verbrennen. 19 Jahre ist es nun her – ich bin sehr stolz auf mich, endlich zu reden!

 

Text: © Petra Glueck

NEWS

Nächste Lesung

17.12.2017

Veranstalter/Ort

JVA Hildesheim

 

geschlossene            Veranstaltung

Nächste Lesung

21.12.2017, 19Uhr

Veranstalter/Ort

Paracelsus-Roswitha-Klinik 

Bad Gandersheim

Aula, Raum 00.202

Dr.-Heinrich-Jasper-Str. 2a

37581 Bad Gandersheim

 

Eintritt frei - Gäste  sind herzlich willkommen

Blogbeitrag ist online...

WDR

Aktuelle Stunde

WDR

Aktuelle Stunde

25.02.2017 - "K.O. Tropfen - ganz legal zu haben".

radio 98eins

29.01.2017 - Stefan Seefeldt im Gespräch mit Petra Glueck

DEINE FRAGE

Du hast Fragen an Petra?

Du hast Fragen zum Thema K.O.-Tropfen? oder Posttraumatische Belastungsstörung? Dann sende eine E-Mail an:

 

petra@petraglueck.de

 

oder hinterlasse Deine Nachricht direkt im Kontaktformular.

Foto: © www.pixabay.com

Kontakt

Autorin Petra Glueck

Postfach 01 02

24205 Preetz

info@petraglueck.de

Besucherzahl

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2016 - 2017 Autorin Petra Glueck
Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt & Impressum